Heimatfest

Heimatfest

Den Gedanken, Brauchtum und altes Handwerk nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, wurde 1952 von der Waldvereinssektion Mauth in die Tat umgesetzt. Es wurde das Heimatfest unter dem Motto "Mauth am Goldenen Steig" organisiert. Diese Veranstaltung war die erste und viele Jahre im ganzen Umland die einzige dieser Art und hat in der Vergangenheit seinen hervorragenden Ruf durch das Interesse mehrerer Tausend Besucher bestätigt erhalten.

Das Heimatfest findet traditionell alle drei Jahre statt. Nächstes Heimatfest: 2019